FAQ

Vielleicht können folgende Antworten bereits weiter helfen?

Müssen wir als Standbetreiber das Becher-Mehrwegsystem benützen?

Ja. 

Die Standbetreibenden dürfen keine Mehrwegbecher zurücknehmen. Sie zahlen den Kunden auch kein Depot zurück. Das Depot wird nur im Zelt der zentralen Rücknahmestelle ausbezahlt. Beim Kauf eines Getränks im gleichen Becher muss kein Depot einkassiert werden. Alle schmutzigen Mehrwegbecher werden nur im Zelt der zentralen Rücknahmestelle zurückgegeben.

Wie funktioniert das Depotsystem für Mehrwegbecher?

Für jedes Getränk in einem Mehrwegbecher muss ein Depot von CHF 2.00 verlangt werden.

Alle diese Mehrwegbecher können von den Kunden im Zelt der zentralen Rückgabestelle zurückgegeben werden. Dort bekommen die Kunden gegen Abgabe des Mehrwegbechers CHF 2.00 wieder zurück.

Was machen Standbetreiber am Ende mit übrigen Bechern und Depotgeld?

Am Ende des Festes bringen alle Standbetreibenden die nicht gebrauchten, sauberen Mehrwegbecher zum Zelt der zentralen Rücknahmestelle. Das von den Standbetreibenden eingenommene Depot wird anhand der zurückgegebenen Mehrwegbecher nach dem Fest ebenfalls in Rechnung gestellt.

Wie sind Bodenschutz und Sauberkeit bei Kochstellen geregelt?

Bei Kochstellen muss der Boden abgedeckt und gegen Verschmutzung durch Kohlenrückstände, Frittieröl und Fett geschützt werden. Der Standplatz ist nach dem Abbau sauber zu hinterlassen.

Welche Ausstattung muss ich für meinen Stand selbst mitbringen?

Mobiliar, allfälliges Zelt, Kochstellen, Kühlschränke und Kochgeräte, Standbeleuchtung, Bodenabdeckung, Stromverteilung im Stand und weiteres Zubehör muss selbst mitgebracht werden.

Wie wird die Stromversorgung für meinen Stand organisiert?

Strom gibt es für den Stand an einem Elektro-Tableau (Strom-Kasten) in der Nähe des Standes. Der Strom vom Strom-Kasten zum Stand muss mit einem eigenen Kabel gelegt werden. (Verlängerungskabel oder Kabelrolle). Die Verteilung innerhalb des Standes muss ebenfalls selbst organisiert werden.

Gibt es auf dem Festgelände Tische und Bänke zur gemeinsamen Nutzung?

Es werden Tische und Bänke auf dem Festgelände aufgestellt, die von allen Kunden genutzt werden können.

Dürfen wir als Standbetreiber Plastik-Geschirr benützen?

Die Standbetreibenden dürfen keine Becher, Gläser und Tassen selbst kaufen und mitbringen. Die Standbetreibenden mieten Mehrwegbecher für 20 Rappen pro Stück. Die Verrechnung dieser Miete geschieht nach dem Fest, das OK stellt allen Standbetreibenden eine Rechnung dafür.

Welche Regeln gelten für Geschirr und Besteck beim Essenverkauf?

Für den Verkauf von Essen muss biologisch abbaubares Geschirr und Besteck verwendet werden. Das OK wird dies kontrollieren.

Befinden sich Toiletten auf dem Festgelände?

Ja. Ein WC-Wagen ist nähe UBS die ganze Zeit zugänglich. Rollstuhlgerrechte Toiletten befinden sich via Lift zum Parkhaus. (Eurokey benötigt)

Gibt es Parkplätze am Sommerfest Dietikon?

Direkt unterhalb des Sommerfestes befindet sich das Parkhaus Kirchplatz. In der nähe zudem noch das Parkhaus Trio. Parkplatz Zelgliplatz ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt. 

Wir empfehlen die Anfahrt via Tram, Bus, Velo oder Zug. Und natürlich zu Fuss. 

Ich würde gerne am Fest helfen, gibt es da Möglichkeiten?

Wir suchen immer wieder ehrenamtliche Helfer. Melden Sie sich am besten per Kontaktformular bei uns. Wir würden uns sehr freuen.

Sind alle WC-Wagen rollstuhlgerecht und wie ist der Zugang?

Nicht alle WC-Wagen sind für Rollstühle zugänglich. Rollstuhlnutzer müssen die rollstuhlgerechten Toiletten in der Tiefgarage nutzen, benötigen jedoch nach 22:00 Uhr einen Eurokey, da die Toiletten dann verschlossen sind.

Muss ich als Standbetreiber eine Bewilligung einholen?

Das OK organisiert die Festwirtschafts-Bewilligungen bei den entsprechenden Behörden für alle Standanbietenden. 

Kann ich Vereinsmitglied des Vereins Dietikon bewegt werden?

Nein das ist seit 2022 nicht mehr möglich. 

Hast du noch offene Fragen?

Wir wissen, dass manchmal Fragen auftauchen, die auf unserer Webseite nicht direkt beantwortet werden. Genau für solche Momente sind wir hier! Nutze einfach das untenstehende Kontaktformular, um uns deine Fragen zu schicken. Wir geben unser Bestes, um dir so schnell wie möglich eine umfassende Antwort zu liefern.

12 + 8 =

Dietikon bewegt

c/o Stadtverwaltung Dietikon
Bremgartnerstr. 22
8953 Dietikon